Referenzen

Inhalt

Coaching

Margot Schaab – „Frau Lorenz ist empathisch und setzt ihre Methodenvielfalt gekonnt ein. Ihre Interventionen helfen dabei eigene Positionen zu hinterfragen und Einstellungen ggf. zu verändern. Frau Lorenz strahlt selbst viel Lebensfreude aus, ist sehr einfühlsam und ermutigend in ihrem Vorgehen. Für mich ist das Schema-Coaching eine gute Beratungsmethode, da es mehrere Ebenen verknüpft und hilft manches besser einzuordnen. Ich würde Ute Lorenz jederzeit weiterempfehlen.“

Christiane Leiter – „Ich habe Ute Lorenz als sehr kompetente und einfühlsame Beraterin erlebt. Sie hat es verstanden, verschiedene Methoden gezielt einzusetzen. Mit Ihrer Hilfe habe ich die Ursachen meiner Probleme erkannt und gute Lösungswege gefunden. Frau Lorenz hat mir sehr geholfen – vielen Dank dafür. Ich kann Ute Lorenz als Coach sehr empfehlen.“

Seminare und Workshops

Outdoor-Training

Ramin Shafiai – „Aufgrund ihrer Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Jugendlichen, der Seelsorge und ihrer kommunikativen Fähigkeiten ist Frau Lorenz eine Bereicherung für das Programm. Darüber hinaus verfügt sie über ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und ist in der Lage, die Stimmungen der Teilnehmer genau zu erfassen und situationsgerecht zu handeln.
Sie agierte souverän und war in der Lage, die Ziele nicht nur zur vollen Zufriedenheit des Kunden, sondern auch zu unserer eigenen zu erreichen. Weiterhin brachte Frau Lorenz eigene Ideen in das Training ein.
Frau Lorenz zeichnet sich durch hohes Engagement, Belastungsfähigkeit und Authentizität aus. Sie genießt unser vollstes Vertrauen und bereichert durch Persönlichkeit und Fähigkeit. Für die Zukunft ist sie fest in unser Programm eingeplant. Wir bedanken uns für Ihren Einsatz und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.“

Einfach logisch, diese Ebenen…

Christina Laurencio Ferrales – „Ute Lorenz hat ein Seminar zum Thema: „Die logischen Ebenen von Robert Dilts“ gegeben, im Rahmen der Personal Coach / Psychologische Lebensberatungsweiterbildung. An diesem Seminar habe ich als fertig ausgebildete Psychologische Lebensberaterin / Personal Coach teilgenommen und war sehr beeindruckt davon, wie einfach es sein kann, ein so komplexes Thema, in so kurzer Zeit, sehr lebendig und spannend, den Teilnehmern näher zu bringen.
Nach diesem Seminar, kann ich die logischen Ebenen in meine Arbeit integrieren, denn ich fühle mich jetzt sicher im Verstehen und im Anwenden. Wenn jemand Schwierigkeiten hat, die logischen Ebenen zu verstehen, oder es schwierig findet sie in der Praxis anzuwenden, dem kann ich dieses Seminar sehr empfehlen!“

Gabriela Brodersen-Knoll – „Die Teilnahme an diesem Seminar war für mich nicht nur eine Bereicherung in Hinblick auf weitere Informationen zu einem Coaching Tool, sondern vor allem eine Bereicherung an Erfahrungen zur praktischen Anwendung und Umsetzung im Coaching. Mit ihrer einfühlsamen Art hat Ute Lorenz es glänzend verstanden, ein intensives und respektvolles Arbeiten zu ermöglichen und dafür eine vertrauensvolle Atmosphäre geschaffen. Aus diesem Tag nehme ich einen reichen Schatz an Erfahrungen mit, die mir bei der Umsetzung meiner Arbeit helfen und weiterbringen. Vielen Dank, Ute!“

Günther Pohl – „Einfach logisch, diese Ebenen: das war ein toller Workshop. Mit hoher Intensität und Selbsterfahrung haben wir in einer tollen Atmosphäre die Einsatzmöglichkeiten dieses Tools in der praktischen Beratung erfahren. Bevor es zu den praktischen Übungen kam, wurden die logischen Ebenen und das was damit bezweckt werden soll, in der Gruppe beleuchtet. Die verschiedenen Ansätze zu erfahren war sehr bereichernd. Dann gab es eine Demonstration über die Anwendung, die für mich als Beaobachter sehr intensiv und beeindruckend war. Insgesamt war es ein toller Tag, den ich nicht missen möchte. Vielen Dak an Ute und alle anderen Teilnehmer, die diesen Tag mit ihren Gedanken, Emotionen aber auch mit ihrem Lachen sehr bereichert haben.“

Teams und ihre Herausforderungen

M. Vierneisel – „Zum Workshop Teams und ihre Herausforderung kam ich vollkommen ohne Erwartungen. Jeden Workshop den ich bisher besuchte, übertraf meine Erwartungen – also für was denn bitte wieder mit Erwartungen kommen? Die Gruppe war klein aber oho! Ute verstand es mit großer Fachkompetenz und viel Empathie für die kleinen und großen Herausforderungen, die auch unser Team an Ute stellte, uns mit den verschiedenen Teamrollen vertraut zu machen, Konfliktstile anzusprechen und die Randbedingungen für eine erfolgreiche Teamarbeit vor Augen zu führen, um nur einige der interessanten Themen zu nennen. Schnell konnte die Theorie mit der bekannten Praxis verknüpft werden. Sehr interessant und bereichernd für mich war neben dem theoretischen Teil, der Austausch mit den Teilnehmern. Auch die praktische Übung zum Ende des Workshops brachte spannende Erkenntnisse für uns alle. Einfach immer wieder klasse! Ich freue mich schon auf den nächsten Workshop…“

Manfred Wagner, Business-Coaching und Beratung – „Vielen Dank an Frau Lorenz, die das Tages-Seminar „Teams und ihre Herausforderungen“ mit einer angenehmen Ausgewogenheit zwischen hilfreichem Inhalt und humorvoller Gestaltung präsentiert hat. Gut gefallen hat mir auch der hohe Anteil praktischer Übungen. Zusammen mit anderen in der Erfahrungs- und Meinungsvielfalt zu einem gemeinsamen Ergebnis zu kommen, ist ein unverzichtbarer Lern-Impuls.
Das praktische Ein- und Umsetzen des Gelernten an Beispielen aus der realen Arbeitswelt ist für mich ein essentielles Element von Präsenzveranstaltungen. Hier bewies Frau Lorenz, mit hilfreichen Hinweisen und zielführender Unterstützung in den Anwendungen, dass sie die Praxis mindestens ebenso gut beherrscht, wie die Theorie.
Das Seminar hat so viel positive Energien in mir aktiviert, dass es noch ein paar Stunden hätte weitergehen können. Last aber sicher nicht least, möchte ich anerkennend anmerken, dass ein umfangreiches Handout uns Teilnehmern nicht nur das Mitschreiben erspart hat, sondern auch die Möglichkeit bietet, ein paar für uns wichtige Zusammenhänge noch einmal nachzuschlagen.“

G.Wolpers – „Das Seminar zum Thema “Teams und ihre Herausforderungen” war das erstes Coaching-Seminar, an dem ich überhaupt teilgenommen habe. Im ersten Teil gab es viele Informationen zum Funktionieren von Teams, die Zusammensetzung von Teams, zur Motivation und zu verschiedenen Führungsstilen. Auch wurden die einzelnen Teamrollen in einer Übung erarbeitet. Sicher werde ich das umfangreiche Kursmaterial noch einmal in Ruhe durcharbeiten, aber ich kann schon jetzt sagen, daß mir das Seminar dabei geholfen hat, verschiedene “Herausforderungen” in meinem Team besser zu verstehen.
Am besten aber fand ich die letzte, praktische Übung, zumal ich dabei Gelegenheit hatte, über ein Rollenspiel zu einem aktuellen Problem in meinem Team die “andere” Seite zu erfahren und nachzufühlen. Ich bin gespannt, ob und wie es mir gelingt, die gefundene Lösung in der Realität umzusetzen. Toll fand ich auch, daß wir nur eine kleine Gruppe von Teilnehmern waren – so hatte jeder viel Gelegenheit, sich einzubringen – eine sehr persönliche Atmosphäre entstand. Dies ist auch und vor allem Ute’s Fähigkeit zu verdanken, auf jeden Einzelnen eingehen zu können, und das mit viel Humor und Engagement. Für mich ein gelungenes Seminar – ich freue mich schon auf das nächste. Herzlichen Dank Ute!“

Peergruppen für Coaches

Peergroup-Treffen und Intervisionen

Monika Reetz – Rückmeldung als regelmäßige Besucherin der Peergroup:
Seit mehr als einem Jahr nehme ich regelmäßig an der Peergroup von Frau Lorenz teil. Sie versteht es immer, uns gute Impulse und einen geschützten Raum zum Üben und Vertiefen unterschiedlichster Coachingmodule zu geben. Dabei habe ich persönlich schon viel Bestätigung und Wertschätzung erfahren auf meinem Weg zum Coaching. Ich erlebe Frau Lorenz immer als sehr professionell, authentisch und ehrlich in der Kommunikation. Jeder Abend und jedes Samstag-Seminar sind für mich gewinnbringend und wertvoll!

Petra Pfitzer –  Ich schätze Frau Lorenz als Coach und als Coaching-Ausbilderin. Sie verbindet in ihrer Arbeit zwei Dinge miteinander, die für mich sehr wichtig sind: Empathie, d.h., das Eingehen auf den Klienten und seine Situation, sowie eine klare und sichere Führung, um das jeweilige Anliegen zu bearbeiten. Jede Stunde hat sich für meinen persönlichen Weg positiv ausgewirkt. Neben ihrer fachlichen Kompetenz überzeugt Frau Lorenz mit ihrer sympathischen Art und ihrer menschlichen Wärme.

Patricia Behringer – „Im Rahmen meiner Ausbildung zum und meiner Tätigkeit als Personal Coach besuche ich seit ca. 2 Jahren die regelmäßig im 4-Wochen-Rhythmus stattfindenden Peergroup-Treffen bei Frau Ute Lorenz. Im Rahmen dieser Treffen werden neben der Bearbeitung und Diskussion von Fallbeschreibungen aus den Studien- und Übungsheften auch die theoretisch erlernten Tools erläutert und geübt. Darüber hinaus ist immer auch Raum, um unterschiedliche Themen wie z.B. Grundlagen der zwischenmenschlichen Kommunikation, Transaktionsanalyse, Beratungsmethodik kontrovers zu diskutieren oder offene Fragen der Teilnehmer/Innen zu besprechen. Die dabei entstehende Gruppendynamik versteht Frau Lorenz ausgesprochen kompetent in konstruktive Bahnen zu lenken.
Frau Lorenz ist immer in der Lage, die Themen so aufzubereiten, dass sie für die Teilnehmer/Innen gut nachvollziehbar und zu verinnerlichen sind. Die Übermittlung der Themen erfolgt neutral, so dass die teilnehmenden Psychologischen Berater/Innen (angehende Berater/Innen) unbeeinflusst den eigenen Stil finden und beibehalten können.
Ebenso nehme ich an den von Frau Lorenz angebotenen Intervisionen zu Coaching- und Beratungsfällen teil. Diese „kollegiale Beratung“ dient unerfahrenen Coachs als Starthilfe, macht mit der Ablaufstruktur und mit verschiedenen Methodenbausteinen vertraut, unterstützt den Beratungs- und Lernprozess, bestärkt die Eigenverantwortlichkeit der Teilnehmer/innen, vermittelt Struktur, macht Fortschritte sichtbar und lehrt Zielsetzungen zu bilden und zu beachten. Die Intervisionen werden ebenso kompetent wie einfühlsam von Frau Lorenz geleitet und sind für alle Beteiligten eine große fachliche und persönliche Bereicherung. Ich danke Frau Lorenz für die Leitung der Gruppe und freue mich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.“

Susanne Schuler – „Ich habe Frau Ute Lorenz im Rahmen meines Fernstudiums und der begleitenden praktischen Ausbildung zum Personal Coach/ Psychologischen Berater kennen gelernt. Seit 2 Jahren nehme ich regelmäßig an einer Peergroup teil, die von Frau Lorenz geleitet wird. Dort habe ich an Intervisionen, Seminaren und Gruppenabenden zur Selbsterfahrung teilgenommen.
Ich habe sie dabei als kompetente Gruppenleiterin schätzen gelernt, die mit Übersicht alle Gruppenteilnehmer zur Selbsterfahrung motiviert und darin souverän anleiten kann. Sie hat die Fähigkeit auf die Teilnehmer individuell einzugehen und Sie in realistischen Beratungssituationen kompetent zu schulen. Dabei verfügt Sie über einen umfangreichen Pool von Coaching-Tools, deren Anwendung sie gut zu vermitteln weiss. Im sensiblen Umgang mit den Teilnehmern ihrer Veranstaltungen spürt man ihre langjährige Erfahrung in der Beratung und Seelsorge. Ich kann Frau Lorenz als Beraterin und Seminarleiterin nur empfehlen.“

Gruppe für Interkulturelles Ehrenamt

Sonja – „Liebe Ute, vielen Dank für Deine Unterstützung in der Austauschgruppe der Flüchtlingshilfe. Deine professionellen Überlegungen und Ansätze sind überaus hilfreich für unsere Arbeit als Ehrenamtliche und ich kann 100 % wirklich gebrauchen. Auch meine Kollegin hat sich überaus positiv geäußert und wir schauen gemeinsam, wie wir alles ein- und umsetzen können. Deine einfühlsame und herzliche Art kommen mir entgegen und ich fühle mich wohl, so daß es einfach ist, sich zu öffnen. Vielen Dank für Deine Zeit, Sonja“